Kopfzeile

Inhalt

Die Rechnungsprüfungskommission (RPK) besteht aus fünf, durch die Urne gewählten Mitgliedern. Die Aufgaben dieses Kontroll- und Prüfungsorgans sind durch die kantonale Gesetzgebung geregelt. Die RPK prüft alle Anträge von finanzieller Tragweite an die Gemeindeversammlung (oder die Urnenabstimmung), insbesondere Voranschlag, Jahresrechnung und Spezialbeschlüsse. Sie klärt die finanzrechtliche Zulässigkeit, die finanzielle Angemessenheit und die rechnerische Richtigkeit ab und erstattet dazu Bericht und Antrag.

Kontakt

Rechnungsprüfungskommission
Dorfstrasse 3
8904 Aesch ZH

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt