Willkommen auf der Website der Gemeinde Aesch ZH



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Gemeinde Aesch ZH
  • Dorfstrasse 3
  • 8904 Aesch ZH
  • Mo, Mi, Do
  • 8 – 11:30/14 – 16
  • Dienstag
  • 8 – 11:30/14 – 18:30
  • Freitag
  • 7 – 13:30
  • Polizei 044 739 16 60
  • Ärztefon 044 421 21 21
  • Spital 044 733 11 11
  • Tierrettung 044 211 22 22
  • Werkdienst 044 777 73 83
  • Instakom 044 396 70 20
  • (Hotline Cablecom)

Sozialamt

Adresse: Dorfstrasse 3, 8904 Aesch ZH
Telefon: 043 344 10 10
Telefax: 043 344 10 11
E-Mail: gemeindeverwaltung@aesch-zh.ch
Öffnungszeiten: Mo-Do 08.00 - 11.30 / 14.00 - 16.00, Di bis 18.30, Fr 07.00 - 13.30 Uhr

Das Sozialamt ist zuständig für die persönliche und wirtschaftliche Hilfe an Personen, welche in Not geraten sind. Sie bietet Hilfestellung bis zur Anordnung von Massnahmen, die keine Einschränkung der persönlichen Rechte beinhalten. Sie ist weiter zuständig für die Erteilung von Betriebsbewilligungen für Krippen und deren Aufsicht.
Wir sind gerne für ein Beratungsgespräch für Sie da!


1. Persönliche Hilfe (Beratung und Betreuung)

Hilfe bei:

  • Budget- und Finanzfragen
  • Vermittlung von weiteren Fachstellen
  • persönlichen Problemstellungen
  • Kontakt mit Krankenkassen, Aerzten, Amtsstellen und Firmen


2. Wirtschaftliche Hilfe (finanzielle Unterstützung)

Hilfe bei finanziellen Notlagen nach den gültigen Richtlinien der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe (SKOS).


3. Weitere Zuständigkeiten

  • Alimentenbevorschussung (Bearbeitung durch Jugendsekretariat)
  • Kleinkinderbetreuungsbeiträge (Bearbeitung durch Jugendsekretariat)
  • Platzierung von Kindern ohne Schutzmassnahmen
  • Familienergänzende Kinderbetreuung (FAMEX)

Für die Beratung und Errichtung von Schutzmassnahmen im Sinn des Kindes- und Erwachsenenschutzgesetzes: Anordnung von Beistandschaften, die Einräumung der gemeinsamen elterlichen Sorge, die Regelung des Unterhalts für Kinder von unverheirateten Eltern sowie Regelungen des persönlichen Verkehrs zwischen Eltern und Kindern sowie die Prüfung von Vorsorgeaufträge und Patientenverfügungen ist die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) in Dietikon zuständig.

Personen

NameFunktionTelefon
Sturzenegger, SuzanaLeiterin043 344 10 10


Dienste

NameVerantwortlichTelefon
Persönliche HilfeSturzenegger, Suzana043 344 10 10
Wirtschaftliche HilfeSturzenegger, Suzana043 344 10 10

zur Übersicht

Druck Version  PDF