Willkommen auf der Website der Gemeinde Aesch ZH



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Gemeinde Aesch ZH
  • Dorfstrasse 3
  • 8904 Aesch ZH
  • Mo, Mi, Do
  • 8 – 11:30/14 – 16
  • Dienstag
  • 8 – 11:30/14 – 18:30
  • Freitag
  • 7 – 13:30
  • Polizei 044 739 16 60
  • Ärztefon 044 421 21 21
  • Spital 044 733 11 11
  • Tierrettung 044 211 22 22
  • Werkdienst 044 777 73 83
  • Instakom 044 396 70 20
  • (Hotline Cablecom)

Rücktritt von Gemeinderat Max Holliger – Ersatzwahl in den Gemeinderat

Gemeinderat Max Holliger hat aus persönlichen Gründen seinen Rücktritt als Gemeinderat eingereicht und den Bezirksrat um vorzeitige Entlassung aus seinem Amt ersucht. Sein Gesuch wird voraussichtlich Ende Januar 2020 bewilligt. Max Holliger war seit Juli 2011 als Ressortvorstand Hochbau und Liegenschaften Mitglied im Gemeinderat. Der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung bedauern seinen Rücktritt ausserordentlich, zumal sich Max Holliger stets mit sehr viel Engagement seinem Amt widmete. Sein unermüdlicher Einsatz für die Aescherinnen und Aescher und seine Bereitschaft über achteinhalb Jahre lang ein Exekutivamt auszuüben wird ihm bestens verdankt.

Der Gemeinderat wird die erforderliche Ersatzwahl vorbereiten und voraussichtlich am 6. Februar 2020 publizieren. Max Holliger bleibt bis auf weiteres im Amt.

.



Datum der Neuigkeit 8. Jan. 2020
Druck Version  PDF